Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
24h-Kundenservice-Center
0881 641-0
24h-Online-Banking Hotline
0881 641-6464

Sparkassen-Nachhaltigkeitspreis

Für eine lebenswerte Zukunft

Sparkassen-Nachhaltigkeitspreis

Für eine lebenswerte Zukunft

  • Bewerbungsphase für 2023 beendet
  • Preisgelder i. H. v. insgesamt 26.000 Euro
Überblick

Der Preis fördert und prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen, die den Nachhaltigkeitsgedanken vorantreiben oder Innovationen und Projekte bereits erfolgreich umgesetzt haben.

Im Fokus des Preises steht eine nachhaltige Entwicklung im Geschäftsgebiet der Sparkasse Oberland, also in den Landkreisen Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen.

Der Sparkassen-Nachhaltigkeitspreis 2023 ist mit insgesamt 26.000 Euro dotiert: 

  • 1. Preis: 5.000 Euro
  • 2. Preis: 4.000 Euro
  • 3. Preis: 3.000 Euro
  • 4. bis 10. Preis: jeweils 2.000 Euro
Preisträger 2023

Die Sieger des Sparkassen-Nachhatigkeitspreises 2023

 

Plazierung Preisgeld Verein Projekt
4-10 2.000 Euro Brücke Oberland e. V. Lasten-E-Bike für die Streetworkerin im nördlichen Landkreis Garmisch-Partenkirchen
4-10 2.000 Euro Grundschule Uffing-Seehausen CO2-neutrale Klassenreise
4-10 2.000 Euro Naturpark Ammergauer Alpen e. V. Klimawandel für Kinder sichtbar machen
4-10 2.000 Euro Natürlich! - Natur begreifen e. V. Solarpanel als Energiequelle
4-10 2.000 Euro Schönach-Schule Lebensmittelretter
4-10 2.000 Euro Staatl. Berufsschule Weilheim i. OB Ökologische Aufwertung des Grünstreifens an der Berufsschule
4-10 2.000 Euro Stiftungsverein für Leben und Kultur e. V.  Verkehrsschilder der Gerechtigkeit
3 3.000 Euro Wilhelmina Busch-Woods-Stiftung Pflege und Unterhaltung der uralten Bäume im Bernrieder Park
2 4.000 Euro Schutzgemenschaft WeilheimerMoos e. V.  Sarnierung der Stauanlage am Birkenweiher im Weilheimer Moos
1 5.000 Euro Imkerverein Murnau e. V. Artgerechte Bienenhaltung

Wir gratulieren allen Preisträgern ganz herzlich!

Bewerbung

Zeitlicher Ablauf:

01.03.2023 bis 09.04.2023:
Bewerbungsphase für Vereine und gemeinnützige Institutionen
12.04.2023 bis 20.04.2023
Sichtung der Bewerbungen durch die Jurymitglieder
21.04.2023:
Jurytreffen zur Auswahl der Gewinner:innen 
15.06.2023, 18 Uhr
Siegerehrung in der Sparkasse Oberland in Weilheim

Teilnahmebedingungen

für den Nachhaltigkeitspreis

Wichtige Hinweise

Die Preisgelder werden zweckgebunden vergeben und als Spenden ausgezahlt. Die Verwendung der Gelder muss daher unmittelbar mit dem ausgezeichneten Projekt oder Engagement in Verbindung stehen bzw. dem Projektzweck zu Gute kommen.
Eine Jury kürt die Gewinner, die im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung ausgezeichnet werden.

Mitglieder der Jury sind:

  • Andrea Jochner-Weiß, Landrätin Weilheim-Schongau
  • Anton Speer, Landrat Garmisch-Partenkirchen
  • Stefan Drexlmeier, Leiter der Geschäftsstelle der Energiewende Oberland
  • Jenny Christiani, Nachhaltigkeitsmanagerin Sparkasse Oberland
  • Romina Reinhard, Radio Oberland
  • Thomas Orbig, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Oberland

Machen Sie mit!
Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Nachhaltigkeit

Ihre Sparkasse wird grüner.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i