Anmelden

Weil’s um mehr
als Geld geht.

Weil’s um mehr
als Geld geht.

Seit ihrer Gründung prägt ein Prinzip das Handeln der Sparkasse: Sie macht sich stark für das, was wirklich zählt. Für Sie und Ihre Ziele, für eine chancenreiche Gesellschaft, für eine starke Region.

Stiftungsmanagement

Das Soziale Engagement Ihrer Sparkasse

Impulse setzen, Gesellschaft mitgestalten, Zusammenhalt stärken
– das ist das Motto unseres stifterischen Handelns. 

Fünf eigene Stiftungen unterhält die Sparkasse Oberland selbst. Mit unserer Fördertätigkeit in den Bereichen Kunst und Kultur, Brauchtum, Sport, Soziales, Jugend, Bildung und Umweltschutz tragen unsere Sparkassenstiftungen auf vielfältige Art zu einer Verbesserung der Lebensqualität in unserer Region bei.

Außerdem unterstützt unsere Sparkasse zahlreiche Kommunen bei Aufbau und Verwaltung von Bürgerstiftungen und berät Privatpersonen bei Zustiftungen oder der Gründung einer eigenen Stiftung. 

Sparkassenstiftungen

Stiftungen von Sparkasse und Kommunen

Unser öffentlicher Auftrag: Gesellschaftliches Engagement hat bei den bayerischen Sparkassen eine lange Tradition. Die Sparkassenstiftungen sind ein Beispiel für gemeinwohlorientiertes Handeln und verfolgen langfristige Perspektiven. Dieser Auftrag verbindet uns mit den Menschen vor Ort.

Sparkassenstiftungen  

Die Stiftungen der Sparkasse Oberland:  

Kulturstiftung Schongau

Stiftung für Kunst und Kultur.

Mit dem Engagement fördert die Stiftung Jahr für Jahr zahlreiche Projekte wie z. B.

  • Konzerte - z. B. Förderkonzert für junge Musiker der Musikschule Pfaffenwinkel
  • Ausstellungen - z. B. im Rahmen von „Kultur im SparkassenSaal“ im Peitinger SparkassenHaus am Hauptplatz
  • Finanzielle Unterstützung für Projekte aus Kunst und Kultur
  • Erwachsenenbildung
  • Natur- und Denkmalschutz
  • Brauchtum oder Heimatpflege
Jubiläumsstiftung Weilheim

Für unsere Heimat

Die Jubiläumsstiftung der Vereinigten Sparkassen i. Ldkr. Weilheim wurde anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Vereinigten Sparkassen im Jahr 1986 gegründet. Sie unterstützt  ausgewählte Projekte von allgemeinem Interesse. Ohne die Hilfe von Stiftungsmitteln  hätten diese oft keine Chance auf Realisierung.  

Der Stiftungzweck zielt hierbei in erster Linie auf die Förderung von Brauchtum, Pflege von Traditionen und Verbundenheit zu unserer Heimat ab.

  • Erwachsenenbildung
  • Natur- und Denkmalschutz
  • Brauchtum oder Heimatpflege
Georg-Petel-Stiftung Weilheim

der Vereinigten Sparkassen und der Stadt Weilheim

Stiftungskapital 50 TEUR, gegründet April 2005, fördert besondere Leistungen auf den Gebieten der Malerei, der bildenden Kunst und der Architektur, Aktivitäten beschränkt auf die Stadt Weilheim.

Kontakt: Gerhard Treiblmair, 0881 641-0, gerhard.treiblmair@sparkasse-oberland.de

Ödön von Horvath-Stiftung Murnau

der Vereinigten Sparkassen und der Marktgemeinde Murnau

Stiftungskapital 50 TEUR, gegründet August 2003, fördert die Auseinandersetzung mit Leben und Werk Horvaths, insbesondere durch die Unterstützung von jungen Künstlern, durch die Förderung der wissenschaftlichen Forschung zu Horvath und durch Veranstaltungen und Projekte in Murnau.

Kontakt: Jürgen Mück, 0881 641-0, juergen.mueck@sparkasse-oberland.de

Kultur-Stiftung Peißenberg

der Vereinigten Sparkassen und des Marktes Peißenberg zur Förderung junger Künstler

Stiftungskapital 50 TEUR, gegründet August 2007, fördert junge Künstler aus den Bereichen der bildenden Kunst und der Musik, Aktivitäten beschränkt auf den Markt Peißenberg.

Kontakt: Eugen Trautmann, 0881 641-0, eugen.trautmann@sparkasse –oberland.de

Stiftergemeinschaft

Gemeinsam engagiert im Oberland.

In der Stiftergemeinschaft unterstützen Sie gemeinsam Projekte aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nie war es so leicht, sich für das Wohl Ihrer Heimat zu engagieren.

Bürgerstiftungen

Stiftung von Bürgern für Bürger.

  • Förderung bürgerschaftlichen Engangements.
  • Individuelle Zweckbestimmung.
  • Zustiftungen und Spenden jederzeit und von jedermann; sie erhöhen das Stiftungsvermögen .

Namensstiftungen

Mit einer Namensstiftung in der Stiftergemeinschaft Werte schaffen und erhalten.

  • Von natürlichen wie auch juristischen Personen zu errichten
  • Ab 25.000 Euro Stiftervermögen kann jederzeit aufgestockt werden - zu Lebenzeiten oder per Testament
  • Individuelle Zweckbestimmung

Bürgerstiftungen  

Folgende Stiftungen wurden bereits eingerichtet:  

Apfeldorf Broschüre ansehen

Bad Bayersoien  

Broschüre ansehen
Bernbeuren Mehr erfahren
Bernried Mehr erfahren
Böbing Mehr erfahren
Denklingen Broschüre ansehen
Hohenfurch Mehr erfahren
Hohenpeißenberg Mehr erfahren
Huglfing Broschüre ansehen
Peiting Mehr erfahren
Peissenberg Borschüre ansehen
Penzberg Borschüre ansehen
Prem a. Lech Broschüre ansehen
Reichling-Ludenhausen Broschüre ansehen
Rottenbuch Mehr erfahren
Schongau Broschüre ansehen
Schwabbruck Broschüre ansehen
Schwabsoien-Sachsenried Broschüre ansehen
Steingaden Mehr erfahren
Weilheim Mehr erfahren
Wildsteig  Broschüre ansehen
Ihre Stiftungsberater

Michael Kaiser  Telefon 0881 641-911
Jürgen Mück  Telefon 0881 641-100

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i