Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
24h-Kundenservice-Center
0881 641-0
24h-Online-Banking Hotline
0881 641-6464

Wir bringen unsere Technik vom 21. - 23.10.22 zusammen.

Wir bringen unsere Technik vom 21. - 23.10.22 zusammen.

  • Geldautomaten funktionieren in dieser Zeit nur eingeschränkt.
  • Das Online-Banking steht in dieser Zeit nicht zur Verfügung.
  • Bitte versorgen Sie sich mit Bargeld oder bezahlen Sie mit Ihrer Kreditkarte.
Infos zur technischen Fusion

FAQ´s Technische Fusion

Wichtige Informationen zum Fusionswochenende

Von Freitag, 21. Oktober 2022 (mittags) bis einschließlich Sonntag, 23. Oktober 2022 werden die technischen Systeme der beiden ehemaligen Sparkassen zusammengeführt.

In dieser Zeit wird es zu unvermeidbaren Einschränkungen kommen:

  • Das Online-Banking (Internetfiliale, App und Software) steht in der Zeit von Freitag, 21.10., 19.00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 23.10. nicht zur Verfügung. 
  • Die Geldautomaten und SB-Geräte stehen nur temporär zur Verfügung.
  • Zahlungen sind mit Ihrer Sparkassen-Card nur beschränkt möglich.
  • Kreditkarten sind von den Einschränkungen nicht betroffen und können weiterhin verwendet werden.
    Bitte versorgen Sie sich vorher mit ausreichend Bargeld.
  • Hinweis für Geschäftsreisende und Urlauber:
    Bitte halten Sie für Notfälle Ihre Kreditkarte mit PIN bereit. Unsere Internetfiliale und das Online-Banking sind in diesem Zeitraum nur eingeschränkt erreichbar.

Wir bemühen uns, die Beeinträchtigungen auf das notwendige Mindestmaß zu begrenzen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Für Kundinnen und Kunden der ehemaligen Sparkasse Oberland

Für Kundinnen und Kunden der ehemaligen Sparkasse Oberland ergeben sich durch die technische Fusion keine Änderungen mit Ausnahme der Einschränkungen am Fusionswochenende 21. bis 23.10.2022.

Zu Ihrer Sicherheit: 
Versorgen Sie sich bitte rechtzeitig vor dem Fusionswochenende mit genügend Bargeld.

Für Kundinnen und Kunden der ehemaligen Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen

Für Geschäftsreisende und Urlauber

Im Zuge der technischen Fusion kann es im In- und Ausland zu Einschränkungen bei der Nutzung von SB-Geräten, z.B. bei Geldautomaten, Zahlung von Hotelrechnungen und Wareneinkäufen kommen.

Sofern Sie während Ihrer Urlaubs- bzw. Geschäftsreise über den 21. bis 23.10.2022 die Sparkassen-Card verwenden möchten, nehmen Sie bitte unbedingt Ihre alte und neue Karte mit und verwenden Sie die dazugehörigen Geheimzahlen.

Alternativ bietet sich zur Bargeldversorgung auch eine Kreditkarte mit PIN an.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte frühzeitig an Ihren Berater.

Informationen für Kundinnen und Kunden mit neuer Kontonummer

Kundinnen und Kunden der ehemaligen Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen, die eine neue Kontonummer erhalten, werden Mitte Oktober per Brief darüber informiert.

Die neue Sparkassen-Card mit IBAN/Kontonummer wird am 18.10.2022 versandt. Die PIN dazu erhalten Sie kurz vorher – selbstverständlich für Sie kostenlos.

Die alten Karten funktionieren ab 24.10.2022 nicht mehr – das gilt auch für Sparkassen-Card von Kontobevollmächtigten.

Sollten Sie über dieses Wochenende z. B. verreist sein, nehmen Sie bitte sowohl die alte als auch die neue Sparkassen-Card mit und verwenden Sie die dazugehörenden Geheimzahlen. Alternativ bietet sich auch Ihre Kreditkarte mit PIN an.

Automatisierte Zahlungen – Gutschriften wie Lastschriften – werden auf die neue Kontonummer umgeleitet.

Informationen zu Ihrem Konto/Ihren Konten, Ihren Karten und zum Zahlungsverkehr ab dem 24. Oktober 2022:

1. Neue Bankleitzahl / BIC

Ab dem 24.10.2022 lautet die Bankleitzahl der Sparkasse Oberland einheitlich 703 510 30, der BIC lautet BYLADEM1WHM.
 

2. Neue IBAN

Durch die Änderung der Bankleitzahl ergibt sich eine neue IBAN. Die neue IBAN ist ab dem 24.10.2022 gültig. Alle Zahlungen, die dannach noch mit einer alten IBAN (oder alter Bankleitzahl bzw. alter Kontonummer) eingehen, werden automatisch weitergeleitet.

Eigene Aktivitäten sind zunächst nicht erforderlich. Bitte verwenden Sie erst ab dem 24.10.2022 bei jedem Bankgeschäft Ihre neuen Daten (IBAN, Bankleitzahl). Diese finden Sie dann auf Ihren Kontoauszügen.
 

3. Zahlungsverkehr

Es besteht grundsätzlich kein Handlungsbedarf für Sie. Alle Gutschriften und Lastschriften, die noch mit der alten IBAN eingehen, leiten wir automatisch weiter. Bei uns im Haus bestehende Daueraufträge stellen wir ebenfalls automatisch um. Individualisierte Zahlungsverkehrsvordrucke mit alter IBAN können auch noch nach dem 24.10.2022 aufgebraucht werden. Die Zahlungen werden automatisch auf die neue IBAN weitergeleitet.
 

4. Sparkassen-Card

Ihre alte Sparkassen-Card können Sie trotz der aufgedruckten alten Sparkassenbezeichnung und der alten IBAN uneingeschränkt bis zum Ablaufdatum
weiter nutzen.
 

5. Kreditkarten

Ihre Kreditkarte wird nicht ausgetauscht, sondern bleibt ebenfalls trotz der aufgedruckten alten Sparkassenbezeichnung bis zum Ablaufdatum weiterhin gültig.

Informationen für gewerbliche Kunden und Vereine

1. Neue Bankleitzahl / BIC

Ab dem 24.10.2022 lautet die Bankleitzahl der Sparkasse Oberland einheitlich
703 510 30. Der BIC lautet BYLADEM1WHM. 
 

2. Neue IBAN

Durch die Änderung der Bankleitzahl ergibt sich eine neue IBAN. Die neue IBAN ist ab dem 24.10.2022 gültig. Alle Zahlungen, die noch mit einer alten IBAN eingehen, werden automatisch an die neue IBAN gebucht. Eigene Aktivitäten sind zunächst nicht erforderlich.

Bitte verwenden Sie ab dem 24.10.2022 bei jedem Bankgeschäft Ihre neuen Daten (IBAN). Diese finden Sie dann auf Ihren Kontoauszügen.
 

3. Zahlungsverkehr

Alle Gutschriften und Lastschriften, die noch mit der alten IBAN eingehen, leiten wir automatisch weiter.

Bei uns im Haus bestehende Daueraufträge stellen wir ebenfalls automatisch um. 

Leiten Sie ab 24.10.2022 die neue IBAN an Ihren Steuerberater/DATEV weiter. Ändern Sie bitte ggf. in Ihrem Rechnungsprogramm und/oder anderen Anwendungen/Vordrucken die IBAN / Kontoverbindung. 
Sie können Ihre Brief-/Rechnungsvordrucke mit der „alten“ IBAN aufbrauchen, denn die Buchungen werden automatisch weitergeleitet.
Bei Neuauflagen Ihrer Brief- und Rechnungsvordrucke denken Sie bitte unbedingt daran, die neue IBAN und für Zahlungseingänge aus dem Ausland den neuen BIC sowie die Bezeichnung „Sparkasse Oberland“ aufdrucken zu lassen. 

  • Sie sind Zahlungspflichtiger einer Lastschrift:
    Bitte teilen Sie den Zahlungsempfängern (Gläubigern) die neue IBAN nach und nach mit. Es ist jedoch über Jahre sichergestellt, dass diese Lastschriften Ihrer neuen IBAN automatisch belastet werden.
  • Sie sind Zahlungsempfänger einer Lastschrift:
    Kein Handlungsbedarf, sowohl die Mandate für SEPA-Firmenlastschrift als auch SEPA-Basislastschrift behalten ihre Gültigkeit
  • Sie sind Zahlungsempfänger von Lastschriften mit Kunden der ehem. Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen (z. B. Vereine, Kommunen):
    Kein Handlungsbedarf, weil die Buchungen automatisch umgeleitet werden. Wenn Sie Ihre Daten aktualisieren möchten, können wir Ihnen helfen – bitte sprechen Sie mit uns darüber.

 

Musteranschreiben Änderung IBAN und Kontonummer

Sie können Ihre Zahlungs­verkehrs­partner ab 24.10.2022 einfach mit diesem Muster­schreiben über die Änderung der
IBAN/Kontonummer informieren – bitte ausfüllen und per Post verschicken.
Eine Verwendung vor dem 24.10.2022 kann zu einer Gutschrift auf einem falschen Konto führen.

==>  Download Mustervorlage Kontowechsel (ausfüllbares PDF)

Sparkassen-App
  1. Die Umstellung erfolgt über die Bankleitzahl 703 510 30. Hier hilft Ihnen ein Umstellungsassistent.
  2. Dieser startet direkt nach dem Öffnen der Sparkassen-App.
  3. AktualisierenSie die Sparkassen-App im Google Play Store / Apple App Store auf die aktuelle Version und starten erst danach die Sparkassen-App.
  4. Bitte halten Sie Ihren Anmeldenamen und Ihre PIN für das Online-Banking bereit.
Onlinebanking-Hinweise

Sparkassen-App: giropay | Kwitt mit der iOS App funktioniert nicht „HBCI-Fehler aufgetreten“

Bei Kwitt rechts oben auf das Zahnrad „Einstellungen“ Konto antippen und Konto mit neuer IBAN auswählen – rechts oben „Speichern“. Anschließend ist Kwitt wieder funktionsfähig.
 

Bankleitzahl, Kontonummern und IBAN

Bankleitzahl: 703 510 30
BIC: BYLADEM1WHM

Mit der Bankleitzahl ändert sich die Internationale Kontonummer IBAN. Die IBAN finden Sie auf jedem Kontoauszug Ihres Girokontos und im Finanzstatus im Online-Banking.

Zahlungsverkehr

Die bisherigen Bankverbindungen funktionieren weiterhin.

Zahlungseingänge und Lastschrifteinzüge mit ggf. alter IBAN oder alter Bankleitzahl bzw. alter Kontonummer werden automatisch weitergeleitet.

Daueraufträge wurden von uns bei Bedarf auf die neue Bankverbindung angepasst.

Bitte verwenden Sie Ihre neue IBAN erst ab dem 24. Oktober 2022.

Bis 22. Oktober 2022 erreichen Sie die Sparkassen über die Links:

 

Ab 24. Oktober 2022 erreichen Sie unsere Internetfiliale unter www.sparkasse-oberland.de

Die Adresse www.sparkasse-garmisch.de wird für einen Übergangszeitraum auf die obige Adresse weitergeleitet.  

Filiale finden

Filialnetz der Sparkassen mit Kontaktdaten & Öffnungszeiten

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i